Traducir: en English
RUFEN SIE UNSERE HOTLINE 844-864-8341 AN, UM JÜNGSTE EISAKTIVITÄTEN ODER POLIZEI / EISZUSAMMENARBEIT ZU MELDEN. WEITERE INFOS

Erklärung des CIRC: Der Oberste Gerichtshof steht auf der Seite der DACA-Empfänger und leistet Hilfe für Jugendliche mit Migrationshintergrund und ihre Familien

18. Juni 2020
Pressemitteilung
  • Universelle Repräsentation
  • DACA & TPS

Erklärung

Datum: 6 / 18 / 2020

Diese Entscheidung unterstreicht, dass DACA richtig ist und dass für DACA-Empfänger und ihre Familien: Zuhause ist hier.

Washington, D.C - Heute hat der Oberste Gerichtshof eine 5-4-Entscheidung zu den Fällen des DACA-Programms (Deferred Action for Childhood Arrivals) bekannt gegeben, in der entschieden wurde, dass Trumps Entscheidung, das DACA-Programm aufzuheben, willkürlich und launisch war. Die Colorado Immigrant Rights Coalition wird als Reaktion auf die aktuellen Nachrichten eine virtuelle Pressekonferenz abhalten: Die Colorado Immigrant Rights Coalition (CIRC), die mehr als 90 Organisationen im ganzen Bundesstaat vertritt, veröffentlichte die folgende Erklärung und Medienberatung:

„Der heutige Sieg spiegelt das Ergebnis harter Arbeit direkt betroffener Gemeinschaften wider, die sich für sich selbst einsetzen und Veränderungen fordern. Heute hat der Oberste Gerichtshof die Seite des amerikanischen Volkes und die Mehrheit der Coloradans vertreten, die überwiegend das DACA-Programm unterstützen und glaube DACA-Empfänger sollten die Möglichkeit haben, die Staatsbürgerschaft zu erwerben - und lehnte Präsident Trumps spaltende und hasserfüllte Agenda ab. Diese Entscheidung wird das Leben und den Lebensunterhalt von schützen 14,500 Colorado DACA-Empfänger und 28,000 ihrer Familienmitglieder von der Grausamkeit des Präsidenten - zumindest vorerst.

Seit Trump im September 2017 sein Amt angetreten und die DACA aufgehoben hat, kämpfen Jugendliche mit Migrationshintergrund, ihre Familien und Verbündeten im ganzen Land für den Schutz der DACA. Während diese Entscheidung den DACA-Empfängern und ihren Familien die notwendige Erleichterung verschafft, werden Einwanderer von dieser Regierung immer noch angegriffen.

Die Colorado Immigrant Rights Coalition fordert Trump auf, sich dazu zu verpflichten, die Entscheidung des Obersten Gerichtshofs zu respektieren und nicht zu versuchen, das Programm erneut zu beenden. Er muss USCIS auch anweisen, keine Informationen über DACA-Empfänger und ihre Familien mit ICE zu teilen. Die Trump-Administration hat klargestellt, dass sie so viele Menschen wie möglich deportieren wollen, indem sie Geld von verschiedenen Regierungsbehörden zu ICE transferiert, um ihre Massendeportationsagenda durchzuführen.  

Während wir heute feiern, erkennen wir auch an, wie viel Kampf für Veränderungen noch zu tun ist. Diese Entscheidung folgt auf wochenlange mutige Organisation und Proteste von Schwarzen und Verbündeten im ganzen Land, um ein Ende der Polizeibrutalität, der weißen Vorherrschaft und einen Aufruf zur Defundierung der Polizei zu fordern. Wir setzen uns für den Kampf gegen Systeme ein, die darauf abzielen, Einwanderer anzuvisieren, festzuhalten und zu deportieren, und die in den Systemen des Rassismus gegen die Schwarzen und der weißen Vorherrschaft verwurzelt sind.

Der Kampf, die weiße Vormachtstellung zu beenden und für das Leben der Schwarzen und für den Schutz aller Einwanderer einzutreten, ist einer, den wir gemeinsam führen müssen. “

Die Colorado Immigrant Rights Coalition wird als Reaktion auf die aktuellen Nachrichten eine virtuelle Pressekonferenz abhalten:

WER: DACA-Empfänger in Colorado, Rechtsanwältin Christina Uribe Reyes von Uribe Reyes Law, Padres & Jóvenes Unidos, Motus Theatre und die Colorado Immigrant Rights Coalition

WAS: Pressekonferenz für DACA-Empfänger, um auf die Nachrichten zu reagieren, und für einen Einwanderungsanwalt, um zu erklären, was die Entscheidung bedeutet.

WENN: HEUTE um 11 Uhr - Bitte registrieren Sie sich hier und Sie erhalten Informationen zur Teilnahme per E-Mail.
WO: Über Zoom - Bitte registrieren Sie sich hier und Sie erhalten Informationen zur Teilnahme per E-Mail.

WARUM: Der Oberste Gerichtshof kündigte eine 5-4-Entscheidung über die Fälle des DACA-Programms (Deferred Action for Childhood Arrivals) an, in der entschieden wurde, dass Trumps Entscheidung, das DACA-Programm aufzuheben, willkürlich und launisch war.

 

Die Colorado Immigrant Rights Coalition (CIRC) ist eine landesweite, auf Mitgliedern basierende Koalition von Einwanderer-, Glaubens-, Arbeits-, Jugend-, Gemeinde-, Geschäfts- und Verbündetenorganisationen, die 2002 gegründet wurde, um das Leben von Einwanderern und Flüchtlingen zu verbessern, indem Colorado zu einem einladenderen, einwandererfreundlicheren Staat gemacht wird.